Weihnachtsfilm von Aktion Kinderträume

Aktion Kinderträume hat erstmalig unter der Schirmherrschaft von Margit Tönnies einen Weihnachtsfilm produziert. Dieser wurde in den sozialen Medien, auf unserer Homepage und vielen anderen Kanälen verbreitet.

In diesem Film haben wir gezeigt, wie sehr die Familien auf unsere Unterstützung angewiesen sind.

Seit 2007 ist unser Vereinsziel darauf ausgerichtet, schwerstkranke und schwerstbehinderte Kinder und ihre Familien zu unterstützen, ihnen besondere Wünsche und Träume zu erfüllen. Unsere Wege sind unbürokratisch, direkt und schnell. Gerade das ist wichtig, denn Zeit ist für die betroffenen Familien das höchste Gut. Ihre Kinder leiden unter unheilbaren Erkrankungen und ihre gemeinsame Zeit ist unabänderlich begrenzt.

Gerade die Kinder müssen wir in dieser für uns alle sehr belastenden Zeit ganz besonders schützen.

Der Film hat viele Menschen sehr berührt, so dass die unglaubliche Spendensumme von EUR 207.650,00 zusammen gekommen ist.

Aktion Kinderträume bedankt sich bei allen, die sich an dieser großzügigen Spende beteiligt haben.