Spaßfotos zugunsten Aktion Kinderträume

Hedwig Schmitt aus Rheda-Wiedenbrück hat gemeinsam mit Peter Spick während des Tönnies Familienfestes am 07. September eine Fotobox mit Selbstauslöser aufgestellt. Jeder konnte Fotos machen, lustig, witzig, allein, zu zweit oder zu dritt und dann sofort mitnehmen. Pro Foto gingen dafür EUR 1,00 als Spende an Aktion Kinderträume. Insgesamt kamen dabei EUR 100,00 zusammen.

Aktion Kinderträume dankt Frau Schmitt ganz herzlich für die nette Idee und allen Gästen des Familienfestes, die sich beteiligt und gespendet haben.