Traditionelle Weihnachtsspende der Firma HoWe aus Nürnberg

Das für seine Original Nürnberger Rostbratwürstchen weit über die Grenzen von Bayern hinaus bekannte Unternehmen ist seit Gründung des Vereins eng mit Aktion Kinderträume verbunden.

Florian Hoeneß, Geschäftsführer der Firma Howe und Sohn des Mitgründers Uli Hoeneß, zeichnet verantwortlich für die Mitgliedschaft des Unternehmens und für die alljährliche großzügige Weihnachtsspende. EUR 10.000,00 gingen an Aktion Kinderträume.

Der Verein unterstützt damit zwei Familien bei der Anschaffung eines Fahrzeuges. Zum einen die allein erziehende Mutter der schwer behinderten neunjährigen Nour und einen Witwer mit drei Kindern, deren Mutter wenige Monate nach der Frühgeburt ihrer jüngsten Tochter plötzlich und unerwartet verstarb.

Aktion Kinderträume bedankt sich ganz herzlich, auch im Namen der beiden Familien, bei Florian Hoeneß und seinem Team.