Hotel-Residence Klosterpforte spendet Tombolaerlös aus Charity-Fußballturnier

Auch 2015 veranstaltete Reinhold Frie, Hotelier und Inhaber der traditionsreichen Hotel-Residence aus dem ostwestfälischen Marienfeld den „Klosterpforten Cup“. Traditionell gestartet wurde am Vorabend mit der „players night“ in der Alten Abtei, am Buffet und bei Tanz und Musik stimmten sich die Teams auf den folgenden Turniertag ein. Dort erwartete die Besucher ein abwechslungsreiches Angebot für die ganze Familie, dabei sorgten diverse Grill- und Getränkestände für das leibliche Wohl. Parallel dazu wie immer das Kinderfußballturnier der „LVM Kids Cup“ und während der Turniere fand eine große Tombola statt, deren Einnahmen für verschiedene Objekte gespendet wurden. EUR 3.000,00 gingen an Aktion Kinderträume.

Den gesamten Betrag erhält die allein erziehende Mutter der 9-jährigen Nour für die Anschaffung eines behindertengerechten Fahrzeugs.

Herzlichen Dank Reinhold Frie und dem gesamten Team des Klosterpforten Cups sowie allen Spenderinnen und Spendern.