Großzügige Spende der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tönnies-Unternehmensgruppe

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tönnies-Unternehmensgruppe haben fleißig zugunsten Aktion Kinderträume gesammelt. Anlass hierfür war die Danksagung an Frau Tönnies, die während der schwierigen Zeit des Corona-Ausbruchs im Unternehmen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren Familien hilfreich zur Seite stand und sie nach Kräften unterstützte.

Insgesamt kam so eine Summe von EUR 1.010,83 zusammen und geht in vollem Umfang an Rene und seine Familie.

Aktion Kinderträume bedankt sich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die großzügige Spende selbst in schwierigen Zeiten wie diesen.