5-jährige Jubiläums-Gala von Aktion Kinderträume bringt EUR 408.499,00 ein

Für eine Nacht war das ostwestfälische Rheda-Wiedenbrück wieder einmal Nabel der Welt. Prominente aus Wirtschaft, Sport, Politik, Kultur und Medien gaben bei der "Blau-Weißen Gala 2009" ihr Stelldichein und zückten spendierfreudig ihr Portemonnaie! Die endgültige Spendensumme von EUR 408.499,00 setzt sich zusammen aus den Eintrittsgeldern, dem Erlös aus der Tombola und Einzelspenden. Zu den Spendern gehörten unter anderem Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer, die Familie Veltins, Detlef Fischer aus Hamburg, der Olympiasieger im Gewichtheben Matthias Steiner, die Franz-Beckenbauer-Stiftung, der Hauptsponsor des FC Schalke 04 Gazprom Germania, das Institut Dr. Erdmann, die Medion AG, die Fleischwaren-Unternehmen Handl Tyrol aus Österreich und Kleinemas aus Verl sowie der Fußballverein Dynamo Dresden.

Eine kleine Anekdote und zugleich besonders spendable Geste ereignete sich im Rahmen der Tombola: Die Gewinner des Hauptpreises, einer Mercedes Benz A-Klasse, Dieter und Melanie Schmidt aus Gelsenkirchen, gaben den soeben gewonnenen Wagen gleich wieder zur Versteigerung frei. Das ließ sich der Moderater des Abends, Marco Schreyl, nicht zweimal sagen und sorgte mit viel Einsatz dafür, dass die bis dato generierte Spendensumme um weitere EUR 25.000,00 anstieg.