Aktion Kinderträume bedankt sich bei Margit und Clemens Tönnies.

Bei einem privaten Sommerfest haben die Schirmherrin und der zweite Vorsitzende auf ihrer Einladung ausdrücklich vermerkt, dass sie auf Blumen oder sonstige persönliche Geschenke verzichten möchten, sie sich aber über eine Spende an Aktion Kinderträume freuen. Diesem Wunsch sind ihre Gäste zahlreich und sehr großzügig gefolgt, so dass am Ende 60.120,00 Euro für die Aktion Kinderträume zusammengekommen sind.

Herzlichen Dank allen Spendern! Mit dem Erlös konnten u.a. folgende Projekte unterstützt werden:

Fam. S. aus Rauschenberg:
43.350,38 Euro für ein neues Auto mit Umbau. Das Auto wird Anfang Dezember ausgeliefert.

Fam. K. aus Stuttgart:
13.850,00 Euro für ein neues behindertengerechtes Fahrzeug.