Tobias auf dem Weg zurück in ein normales Leben

Im Februar 2010 haben sich Aktion Kinderträume und die Unternehmensgruppe Tönnies mit einer Spende von EUR 32.800,00 an einer groß angelegten Typisierungsaktion zur Rettung des kleinen Tobias aus Batenhorst, bei dem die Ärzte im Dezember 2009 Leukämie diagnostiziert hatten, beteiligt. Von den insgesamt 5000 Spendern haben bisher schon 12 helfen können.

Auch für Tobias wurde eine Spenderin gefunden, zwar nicht aus der örtlichen Umgebung, aber im April fand im Krankenhaus in Münster die Transplantation statt. In den folgenden Wochen und Monaten erholte Tobias sich sehr gut. Er spielte wieder im Sandkasten, konnte Freunde einladen und für die ganze Familie kehrte langsam der normale Alltag zurück.

Doch dann erlitt Tobias Ende 2010 einen Rückfall und brauchte eine weitere Transplantation. Auch diesen erneuten Eingriff Anfang 2011 hat der tapfere kleine Dreijährige mittlerweile überstanden. Er befindet sich auf dem Weg der Besserung und die Ärzte und Angehörigen sind optimistisch.

Wir wünschen uns bald von seiner hoffentlich endgültigen Genesung berichten zu können.