Dieter Burdenski möchte zwei Waisenkinder bei der Ausbildung unterstützen

Zu seinem 60. Geburtstag hat sich der ehemalige deutsche Nationaltorwart etwas ganz Besonderes überlegt: "Ich habe in meinem Leben viel Freude und Glück empfangen dürfen, sodass es mein Wunsch ist, ein Stück dieses Glücks an die beiden Waisenkinder Betera E. und Musakwava T. weiterzugeben". Mit diesen Worten hat der Jubilar seine Gäste gebeten, anlässlich seines Geburtstages anstatt Blumen und Geschenken eine Spende an Aktion Kinderträume zu tätigen.

Er möchte die Kinder bei ihrer Ausbildung an der Churchill Boys Highschool in Harare/Zimbabwe unterstützen. Die Geburtstagsgäste kamen der freundlichen Aufforderung gerne nach uns spendeten insgesamt EUR 16.320,00. Aktion Kinderträume bedankt sich sehr herzlich bei Dieter Burdenski.