Das Unternehmen Gerüstbau Bunzel verzichtet auf Weihnachtspräsente

Im Rahmen der Weihnachtsaktion des Westfalen-Blattes überreichte Dipl.-Ing. Burckhard Bunzel, Juniorchef des gleichnamigen Gerüstbauunternehmens einen Spendenscheck in Höhe von 2.500,00 Euro. Dafür verzichtete das Unternehmen auf Weihnachtsgeschenke für seine Kunden und spendete stattdessen an Aktion Kinderträume.

 „Wir sind in ganz Ostwestfalen tätig und unterstützen deshalb seit nahezu zehn Jahren Projekte in der Region“, so Monika Bunzel, „wenn man gesunde Kinder und Enkel hat, sollte man von seinem Glück etwas abgeben.“

Herzlichen Dank den Verantwortlichen und Mitarbeitern des Unternehmens.