Weihnachtsmarkt in Brakel zugunsten von Aktion Kinderträume

Die Anwohner des Ferdinand-Ernst-Platzes in Brakel organisierten, angeregt durch die Weihnachtsspendenaktion des Westfalen-Blattes, einen Weihnachtsmarkt zugunsten von Aktion Kinderträume. Einnahmen und Spenden erbrachten insgesamt 1.215,00 EUR.

Aktion Kinderträume bedankt sich ganz herzlich bei den Initiatoren und allen Besuchern des Weihnachtsmarktes.

 Der gesamte Betrag geht an Ozan D. und seine Familie zur Unterstützung bei der Anschaffung eines Treppenlifts.