Spendenaktion auf Silvesterfeier zugunsten Aktion Kinderträume

Im Sommer 2011 entstand aus einer Laune heraus die Idee, den Jahreswechsel 2011 groß zu feiern. Vier Privatleute fanden sich und organisierten eine stimmungsvolle Silvesterfeier im Herzen von Rheda. Während dieser Party wurde eine Spendenbox aufgestellt und am Ende kamen 400 Euro zusammen.

Aktion Kinderträume dankt den Initiatoren und allen Spendern.

Mit dem Geld unterstützt der Verein die Familie des 5jährigen mehrfach behinderten Tim bei der Anschaffung eines Galileo-Trainingsgerätes.