Gymnasiasten aus Löhne spenden Kollekte

Während eines selbstgestalteten Gottesdienstes sammelten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 des Städtischen Gymnasiums Löhne Spenden für „Aktion Kinderträume“. Das Motto des Gottesdienstes „ein Licht für Bethlehem“ wurde abgewandelt in „ein Licht für andere sein“.

Die gesamte Spendensumme betrug von 300,00 EUR. Davon konnte ein Hängesessel für Marcel angeschafft werden.

Aktion Kinderträume bedankt sich ganz herzlich bei allen Schülerinnen und Schülern für die wunderschöne Idee und Organisation und bei allen Besuchern des Gottesdienstes für ihre Spendenbereitschaft.