Bernd Möllenbrink: Spende statt Geburtstagsfeier

Bernd Möllenbrink, Geschäftsführer der Acontex GmbH, einer Tochterfirma der Tönnies Unternehmensgruppe, hat anlässlich seines 50. Geburtstag im November 2011 auf eine große Feier verzichtet und stattdessen 5.000,00 EUR an Aktion Kinderträume gespendet.

Mit dieser Spende unterstützt Aktion Kinderträume die Familie von Mario R. bei der Finanzierung eines behindertengerechten Fahrzeuges mit 2.500,00 EUR. Mario ist mehrfach schwerstbehindert geboren und zum sicheren Transport samt seinem Rollstuhl haben die Eltern um Hilfe gebeten.

Die weiteren 2.500,00 EUR gehen an die Familie von Lewin K, ebenfalls zur Unterstützung bei der Anschaffung eines behindertengerechten größeren Fahrzeuges. Lewin wurde 2001 in der 31. KW geboren und ist infolge Gehirnblutungen vor und während der Geburt mehrfach behindert. Inzwischen ist er so groß und schwer, dass nur der direkt im Rollstuhl sitzende Transport noch möglich ist.