Rotary Club Gummersbach organisiert eine weihnachtliche Spendenaktion

Der Rotary Club im Oberbergischen Kreis organisierte in der Vorweihnachtszeit 2011 eine Spendensammlung zugunsten von Aktion Kinderträume e.V.

Mit diesem Geld erhält die Familie von Noah N., der an einer sehr seltenen Stoffwechselerkrankung, dem „Smith-Lemli-Opitz-Syndrom“ leidet, Hilfe bei der Anschaffung eines „Gehtrainers“ und „Reha-Buggys“ in Höhe von EUR 6.007,05.

Mit EUR 2.700,00 wird die alleinerziehende Mutter des 16-jährigen Michael K., der an Muskeldystrophie Duchenne leidet, beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs unterstützt.

Aktion Kinderträume dankt den Verantwortlichen des Rotary Club Gummersbach und allen Spenderinnen und Spendern, auch im Namen von Noah und seinen Eltern, sehr herzlich!