Heinz-Wilhelm Nottbrock: Spende statt Geburtstagsgeschenke

Anlässlich seines 80. Geburtstages bat Heinz-Wilhelm Nottbrock seine Gäste auf Geschenke zu verzichten und stattdessen um eine Spende für Aktion Kinderträume. Seine Gäste folgten dieser Anregung und es kamen stolze EUR 1.315,00 zusammen.

Mit dem Geld unterstützt Aktion Kinderträume die Eltern der körperlich und geistig behinderten 5jährigen Jolina beim behindertengerechten Umbau ihres Autos.

Aktion Kinderträume dankt Herrn Nottbrock, auch im Namen von Jolina und ihrer Familie, sehr herzlich für die wunderschöne Idee und seinen Freunden und Verwandten, die so großzügig gespendet haben.

>> zum Video