Tag der offenen Tür der Kappelner Werkstätten

Am 1. Juni 2013 veranstalteten die Kappelner Werkstätten zum zweiten Mal einen Tag der offenen Tür. Mit viel Freude und Engagement wurde ein buntes Mitmach-Programm für große und kleine Besucher zusammengestellt. Die Mitarbeiter und Bewohner stellten die Arbeit der Kappelner Werkstätten vor und die Besucher konnten sich über die Ausbildungsmöglichkeiten und den Bundesfreiwilligendienst informieren. Eine Rallye durch alle Abteilungen bot vielfältige Möglichkeiten zur Teilnahme z.B. Nistkästen bauen, Textilschmuck und Freundschaftsarmbänder basteln, Regenmesser oder Schraubenmännchen bauen, T-Shirt bedrucken etc. Viele Aktionen waren kostenlos, für einige wurde ein geringer Kostenbeitrag erhoben. Der Gesamterlös in Höhe von EUR 1.015,00 ging an Aktion Kinderträume.

Der Betrag geht in vollem Umfang an die alleinerziehende Mutter der schwerbehinderten Monique zum Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs.

Aktion Kinderträume dankt den Verantwortlichen der Kappelner Werkstätten und allen Spendern, auch im Namen von Monique, für die großzügige Spende.