Anke Huber – Spende anstatt Geschenke zum Geburtstag

Anke Huber, international bekannte und erfolgreiche ehemalige Profi-Tennisspielerin, hat sich entschieden, zu ihrem Geburtstag 2013 auf Geschenke zu verzichten und stattdessen ein „Spendenschwein“ aufgestellt. Ihre Gäste sind dieser Anregung sehr großzügig gefolgt und das Sparschwein war am Ende mit EUR 9.980,00 gefüllt.

Der Betrag geht in vollem Umfang an die alleinerziehende Mutter von Steven und Marten.

Aktion Kinderträume dankt Anke Huber ganz herzlich für die schöne Idee und ihren Freunden und Verwandten für ihre großzügigen Spenden.