Ein behindertengerechter PKW für Andriel

Andriel ist 5 Jahre alt und kann bis heute weder laufen noch sprechen. Die Ärzte in seinem Heimatland Albanien sind der Meinung, dass dies auf die schwierige Geburt und die problematische Schwangerschaft zurückzuführen ist, aber bisher gab es keine endgültige Diagnose. Aus diesem Grund sind die Eltern mit Andriel nach Deutschland gezogen, um ihm die bestmögliche medizinische Versorgung bieten zu können. Andriels Vater lebt und arbeitet seit 2 Jahren in Deutschland als Krankenpfleger in einer Klinik und Andriel ist zusammen mit seiner Mutter im Juli 2020 nachgekommen.

Seit 5 Jahren wird Andriel in einem gewöhnlichen Kinderwagen fortbewegt, was auf Grund seiner Größe mittlerweile aber nicht mehr möglich ist. Auch die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ist für Andriel und seine Eltern sehr schwierig, insbesondere, wenn einer der beiden allein mit ihm unterwegs ist. Da Andriels Mutter sich rund um die Uhr um ihn kümmert, kann sie ihrem Beruf als Apothekerin nicht mehr nachgehen, weshalb der Vater der Alleinverdiener der Familie ist. Daher haben sie Kontakt aufgenommen und um finanzielle Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten PKWs gebeten.

Aktion Kinderträume beteiligt sich an den Anschaffungskosten mit EUR 2.000,00.