Ein Fahrradanhänger für Jannis

Jannis, 5, kam mit dem sehr seltenen Bohring-Opitz-Syndrom (BOS) zur Welt. BOS ist ein Fehlbildungssyndrom, das schwere körperliche und geistige Behinderungen hervorruft. Jannis ist in seiner Entwicklung auf dem Stand eines sieben Monate alten Säuglings. Weltweit gibt es ca. 50 Kinder mit dieser Krankheit.

Jannis lebt zusammen mit seinen Eltern. Sie versuchen viel mit ihm zu unternehmen, ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad, sie sind häufig mit ihm unterwegs. Leider passt Jannis aufgrund seiner Größe nicht mehr in den Fahrradanhänger. Auf einer Messe haben die Eltern einen passenden Fahrradanhänger gefunden. Weil sie die Anschaffung nicht finanzieren können, hat die Mutter um Hilfe gebeten.

Aktion Kinderträume spendet den Fahrradanhänger im Wert von EUR 3.858,47.