Neues Auto für Stefan G.

Stefan G. wurde am 28. Dezember 1990 geboren und ist am Morbus Down Syndrom erkrankt. Zu dieser Krankheit kommt noch ein schwerer Herzfehler. Auf Grund dieser Erkrankung ist Stefan auf einen Rollstuhl angewiesen. Stefan ist ein fröhlicher und aufgeschlossener junger Mann, der viel Spaß und Freude an Unternehmungen und Ausflügen hat. Die Familie tankt immer wieder in der Kurzzeitpflege des Kinder-Hospizes „Sternenbrücke“ Kraft für den schweren Alltag.

Das Familienfahrzeug ist sehr alt und kann nicht mehr repariert werden. Um Stefan zu den Therapien zu fahren und ihn am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu lassen, braucht die Familie einen neuen, behindertengerechten Wagen.

Aktion Kinderträume unterstützte die Anschaffung des Autos mit 1.000,00 EUR. Der Betrag wurde durch Spenden mit der Aktion des Westfalenblattes über Weihnachten 2011 gesammelt. Wir danken allen herzlich!