Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für Lara´s Eltern

Lara, 7, kam in der 27. Schwangerschaftswoche als Frühchen zur Welt, leider nicht ohne Folgen. Sie leidet unter einer spastischen Zerebralparese, sitzt daher im Rollstuhl und einer Sehbehinderung mit beiderseitigem Schielen. Aufgrund dessen besucht sie eine Blindenschule.

Lara lebt zusammen mit ihren Eltern, die Mutter betreut sie, der Vater ist Alleinverdiener. Der 14 Jahre alte Kombi der Familie ist stark reparaturbedürftig und wird nicht mehr durch den TÜV abgenommen, zudem ist das Auto für den Transport von Lara und allen Hilfsmitteln nicht geeignet. Deshalb wünschen sich die Eltern ein behindertengerechtes Fahrzeug. Weil sie die Anschaffung ohne Unterstützung nicht bewerkstelligen können, hat die Mutter um Hilfe gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.500,00.