Unterstützung beim behindertengerechten Fahrzeugumbau für Henrique’s Eltern

Henrique ist 5 Jahre alt und kam vermeintlich gesund zur Welt. Im Alter von einem Jahr erkrankte er schwer. Es wurde das extrem seltene Brown-Vialetto-van Laere Syndrom diagnostiziert. Aktuell gibt es weltweit ca. 20 bekannte Fälle, in Deutschland nur einen weiteren Fall. Die Folgen sind, dass Henrique dauerbeatmet werden muss, er kann nicht sprechen, ist taub, wird über eine Sonde ernährt und sitzt im Rollstuhl. Trotz seiner schweren Behinderungen ist er ein lebensfroher kleiner Junge.

Henrique lebt zusammen mit seinen Eltern und seinem großen Bruder Finn, der glücklicherweise gesund ist Aufgrund der intensiven Pflege ihres Sohnes hat die Mutter ihre Arbeit aufgeben müssen, der Vater ist somit der Alleinverdiener. Bisher besitzt die Familie lediglich teleskopierbare Rampen, um Henrique im Auto unterzubringen. Seitdem er einen Elektro-Rollstuhl hat, ist das aber nahezu unmöglich. Deshalb möchten die Eltern den Wagen behindertengerecht umbauen lassen und weil ihnen für die Anschaffung die finanziellen Mittel fehlen, haben sie um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume übernimmt die Kosten in Höhe von EUR 5.959,28. Davon stammen EUR 850,00 von einer privaten Silvesterparty.