Unterstützung beim behindertengerechten Fahrzeugumbau für Leony’s Eltern

Leony, 5, ist körperlich und geistig behindert. Sie leidet an einem seltenen Gendefekt, unter Epilepsie und ist kleinwüchsig. Sie kann nicht sitzen oder laufen und wird dies auch nie erlernen. Sie ist auf dem Stand eines fünf Monate alten Babys, muss gefüttert und gewickelt werden. 

Leony lebt zusammen mit ihren Eltern. Der Vater ist Alleinverdiener und die Mutter pflegt und umsorgt die Tochter. Bisher ist das Auto der Familie noch nicht behindertengerecht umgebaut. Weil Leony inzwischen jedoch recht schwer ist, hat ihre Mutter bereits starke Rückenprobleme. Deshalb möchten die Eltern ihr Auto behindertengerecht umbauen lassen. Da ihnen die Mittel fehlen, haben sie um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 2.600,00.