Unterstützung für Leonie

Leonie ist 9 Jahre alt und hat sich in den ersten vier Lebensjahren altersgerecht entwickelt. Dann stagnierte ihre Entwicklung bzw. sie machte Rückschritte in ihrer Entwicklung. Die Ärzte diagnostizierten eine besonders schwere Form der Epilepsie. Die darauf folgende Behandlung erbrachte leider keine Besserung ihres Gesundheitszustandes, im Gegenteil ihr Zustand verschlechterte sich. Inzwischen befindet sie sich in einem wachkomaartigen Zustand und bedarf einer rund um die Uhr Betreuung. Da die schulmedizinische Behandlung keinerlei Wirkung zeigte, suchte die allein erziehende Mutter nach einer alternativen Behandlung. Seit 2014 wird Leonie im Naturheilzentrum Bottrop mit Akupunktur und homöopatischer Medizin behandelt. Diese Methode zeigt Wirkung und Leonies Zustand hat sich gebessert. Weil diese Therapie sehr kostenintensiv ist und von der Krankenkasse nicht übernommen wird, hat die Mutter um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 4.200,00.