Eine neue Kinderzimmereinrichtung für Sandra

Sandra ist 7 und mehrfach behindert. Sie leidet zudem an symptomatisch-fokaler Epilepsie, einer globalen Entwicklungsstörung mit autistischer Verhaltensstörung und einer ESBL Besiedlung der Haut.

Sandra lebt zusammen mit ihren Eltern und hat zwei Geschwister, die glücklicherweise gesund sind. Die Mutter ist nach einem Schlaganfall während der Geburt von Sandra´s kleiner Schwester noch immer beeinträchtigt, sie leidet bis heute an gravierenden Gedächtnisstörungen. Auch der Vater hat gesundheitliche Probleme. Nach dem Verlust eines Organs war er längere Zeit krank, arbeitet aber nun wieder einige Stunden täglich. Die finanzielle Situation der Familie ist sehr angespannt und es ist den Eltern nicht möglich, nach einem Wasserschaden das Kinderzimmer von Sandra neu einzurichten. Deshalb haben sie um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.038,90.