Ein behindertengerechtes Auto für Nils

Nils, 14 Jahre, leidet an Muskeldystrophie Duchenne, eine genetisch bedingte Muskelerkrankung, die zu einem ständig fortschreitenden Verlust von Muskelmasse und kraft führt. Seit seinem 9. Lebensjahr ist er auf einen Rollstuhl angewiesen, mittlerweile besitzt er einen Elektro-Rollstuhl.

Nils lebt zusammen mit seiner allein erziehenden Mutter. Leider besitzt die kleine Familie, nachdem das alte Auto nicht mehr durch den TÜV kam, kein Fahrzeug mehr. Die Anschaffung eines neuen behindertengerechten Autos ist der Mutter nicht möglich, da sie aufgrund der intensiven Pflege ihres Sohnes nur stundenweise arbeitet. Nils hat Kontakt aufgenommen, da er sich sehnlichst gemeinsame Ausflüge, Besuche zu Verwandten, Freunden etc. wünscht.

Aktion Kinderträume übergibt einen umgebauten VW Caddy im Wert von EUR 24.000,00.

Video