Unterstützung für Donlir’s Therapien

Donlir, 15, wurde in Deutschland geboren, lebt aber mit seiner Familie im Kosovo. Nachdem er beim Sport immer häufiger unter Atembeschwerden litt, gingen die Eltern mit ihm zum Arzt. Nach etlichen Wochen und vielen Untersuchungen stellten die Ärzte eine seltene Form von Lymphdrüsenkrebs fest. Da die Heilungschancen im Kosovo für Donlir gering waren, beschlossen die Eltern ihn in Deutschland behandeln zu lassen. Dort wurde dann der Tumor im Brustkorb entfernt. Es folgen eine Chemo- und eine Immuntherapie. Damit sind die Aussichten auf Heilung sehr gut. Weil die Kosten dafür jedoch sehr hoch und ihre eigenen finanziellen Mittel bereits aufgebraucht sind, hat der Vater um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume beteiligt sich mit EUR 1.500,00.