Adeli-Therapie für Ena-Sara

Ena-Sara, 16, hat von Geburt an eine Gehbehinderung (Zerebral Parese). Sie bewegt sich mit Hilfe eines Rollators und mit Gehstützen, besucht die 10. Klasse einer Gesamtschule und ist eine sehr gute Schülerin. Sie möchte die Schule mit dem Abitur abschließen.

Ena-Sara macht regelmäßig Krankengymnastik und Fitness, trotzdem leidet sie unter chronischen Schmerzen im Rücken und in den Knien. Durch eine Fernsehsendung und Bekannte stieß sie auf die Adeli-Therapie. Diese Therapie könnte helfen, ihre Muskulatur aufzubauen und die Schmerzen zu reduzieren. Da die Kosten dafür sehr hoch sind und leider nicht von der Krankenkasse übernommen werden, hat sie Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume übernimmt die Kosten in Höhe von 4.709,00.