Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für Jean-Paul

Jean-Paul ist 6 und in Folge eines Gendefekts schwerstmehrfach behindert. Er leidet an Metachromatischer Leukodystrophie (eine erblich bedingte Stoffwechselerkrankung), die zur Folge hat, dass er im Lauf der Zeit seine zunächst erworbenen motorischen und kognitiven Fähigkeiten weitgehend verloren hat. Zudem leidet er unter Krämpfen und Schmerzen und ist ständig auf Hilfe angewiesen.

Jean Paul lebt zusammen mit seinen Eltern, die ihn persönlich intensiv pflegen. Für einen weiterhin möglichst stressfreien und entspannten Transport wünschen sie sich ein neues behindertengerechtes Auto. Weil sie die Anschaffung allein nicht finanzieren können, haben sie Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 5.000,00.