Unterstützung beim Badezimmerumbau für Daniel J.

Daniel, 15, leidet an Muskeldystrophie Duchenne (eine genetisch bedingte Muskelerkrankung, die zu einem fortschreitenden Verlust von Muskelmasse und –kraft führt). Seit vier Jahren sitzt er im Rollstuhl.

Daniel lebt zusammen mit seinen Eltern und seinen zwei Geschwistern, die beide glücklicherweise gesund sind. Der Vater hat nach einer verfehlten Operation im Jahr 2011 selbst einen Behindertengrad von 50%. Weil die Eltern Daniel´s bereits eingeschränkte Selbstständigkeit so lange wie möglich aufrechterhalten und seine Pflege im Haus weiterhin gewährleisten möchten, haben sie beschlossen, das Badezimmer behindertengerecht umbauen zu lassen. Da nach dem Kauf des Eigenheims ihre finanziellen Mittel ausgeschöpft sind, hat die Mutter Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.675,52.