Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für Anna´s Eltern

Anna, 18, kam mit Spina Bifida (offener Rücken), einem Hydrocephalus (Wasserkopf) und zahlreichen Begleiterscheinungen zur Welt. Sie besucht eine Förderschule, in der sie sich sehr wohl fühlt und individuell gefördert wird.

Anna lebt zusammen mit ihren Eltern, der Vater ist Alleinverdiener, die Mutter kümmert sich um ihre Pflege. Leider besitzt die Familie kein behindertengerechtes Auto und bisher muss Anna ins Auto gehoben werden. Aufgrund dessen leidet die Mutter inzwischen unter starken Rückenschmerzen und die Anschaffung eines behindertengerechten Autos ist unausweichlich. Weil sie die Anschaffung aus eigenen Mitteln nicht finanzieren können, hat Anna´s Schwester Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.000,00.