Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für Vanessa´s allein erziehende Mutter

Vanessa, 12, ist schwerst behindert, da ihre Mutter während der Schwangerschaft einen Zytomegalie-Virus hatte, der nicht erkannt wurde. Sie kann nicht sprechen oder laufen und ist in allen Lebenslagen auf Unterstützung angewiesen. Zudem leidet sie unter Epilepsie, die aber mittlerweile medikamentös eingestellt werden konnte. Seit kurzem wird sie über eine Magensonde ernährt. Trotz ihrer Behinderung ist sie ein fröhliches Mädchen und freut sich sehr, wenn sie Musik oder vertraute Stimmen hört und Freunde und Verwandte sieht.

Seit der Trennung der Eltern lebt Vanessa zusammen mit ihrer allein erziehenden Mutter. Sie hat einen großen Bruder, der glücklicherweise gesund ist. Da Vanessa immer größer und schwerer wird, wünscht sich ihre Mutter ein behindertengerechtes Fahrzeug. Weil sie die Anschaffung allein nicht finanzieren kann, hat sie um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 3.000,00.