Ein Besuch im Phantasialand für Antonia

Antonia, 9 kam gesund zur Welt und verbrachte die ersten Lebensjahre ohne besondere Beeinträchtigungen. 2014 dann der Schock, sie hatte einen über 20 mm großen Hirntumor an der Hypophyse (Hirnanhangdrüse). Sie bekam vier Chemo-Blocks und 35 Bestrahlungen. Der Tumor schrumpfte, ist aber immer noch 4 mm groß. Er kann aber nicht operiert werden, dass es zu gefährlich wäre. Mittlerweile ist Antonia in der Erhaltungsphase und geht wieder stundenweise zur Schule.

Die Eltern haben Kontakt aufgenommen, weil Antonia einen großen Wunsch hat. Sie möchte gerne Achterbahn fahren, im Phantasialand.

Aktion Kinderträume erfüllt Antonia diesen Wunsch und übernimmt die Kosten für zwei Hotelübernachtungen und den Eintritt für drei Personen im Wert von EUR 445,00 und spendet zusätzlich noch einen Tankgutschein über EUR 200,00.