Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Autos für Talia´s Eltern

Talia, 8, kam mit einem offenen Rücken (Spina Bifida) zur Welt, davon erfuhren die Eltern bereits in der 23. Schwangerschaftswoche. Sie ist auf einen Rollstuhl angewiesen, aber ungeachtet ihrer Behinderung iein lebensfrohes aufgewecktes Mädchen, das viele Freunde hat.

Talia lebt zusammen mit ihren Eltern und ihrem großen Bruder Niklas, der glücklicherweise gesund ist. Das Auto der Familie ist bereits sehr alt und reparaturbedürftig, deshalb wünschen sich die Eltern neues behindertengerechtes Fahrzeug. Weil ihnen die Anschaffung ohne Unterstützung nicht möglich ist, hat der Vater Kontakt aufgenommen und um Hilfe gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.000,00.