Unterstützung beim Autokauf für Noah’s und Tibelya’s Eltern

Noah, 8, und seine kleine Schwester Tibelaya, 5, sind beide behindert. Tibelya kann bis heute noch nicht laufen. Sie bewegt sich mittels Rollator oder mit Gehstöcken oder wird in einem Rehabuggy gefahren.

Die Familie besitzt bisher lediglich einen alten Kleinwagen, für ein größeres behindertengerechtes Fahrzeug fehlen die finanziellen Mittel. Da sie sich jedoch dringend ein entsprechendes Fahrzeug wünschen, insbesondere um die diversen Arzt- und Therapietermine der Kinder einfacher wahrnehmen zu können, hat der Vater Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume beteiligt sich mit EUR 3.000,00.