Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für Gabriel´s Eltern

Gabriel, 4 Jahre, ist aufgrund einer Hirnfehlbildung von Geburt an behindert. Die Folgen sind u.a. ein Hydrocephalus (Wasserkopf), der Shunt versorgt wird und epileptische Anfälle. Außerdem leidet er unter Schluckstörungen und muss über eine Magensonde ernährt werden. Er kann weder sitzen noch krabbeln oder laufen, ist aber trotz seiner Einschränkungen ein fröhliches heiteres Kind mit einem bezaubernden Lächeln.

Gabriel lebt zusammen mit seinen Eltern. Leider ist das Auto der Familie für einen behindertengerechten Umbau nicht geeignet. Da es für die Mutter aufgrund seiner fehlenden Körperspannung kaum mehr möglich ist, ihn ins Auto zu heben, wünschen sie sich ein solches Fahrzeug. Vor allem für die notwendigen Therapie- und Arzttermine, aber auch für gemeinsame Ausflüge und deshalb haben sie um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume beteiligt sich mit EUR 3.000,00.