Erneute Unterstützung für Tamsela

Tamsela, 16, leidet unter MPS 3 (eine fortschreitende Stoffwechselerkrankung) und ist mehrfach schwer behindert. Sie lebt zusammen mit ihrer allein erziehenden Mutter und ihren drei jüngeren Geschwistern, die glücklicherweise alle gesund sind. Der Vater verstarb 2009. Aktion Kinderträume hat die Familie bereits im letzten Jahr bei der Anschaffung eines Deckenlifts unterstützt.

Nun hat die Mutter erneut Kontakt aufgenommen, weil die Fernbedienungen für den Lift defekt sind und wieder instand gesetzt werden müssen. Sie selbst kann die Reparatur nicht bezahlen.

Aktion Kinderträume übernimmt die Kosten in Höhe von EUR 874,69.