Ein Auto für Vanessa D.

Vanessa D., 2002 geboren, leidet unter Epilepsie, Rindenblindheit und Wachstumsmangel. Um sie zu fördern, besucht Vanessa regelmäßig die Ergotherapie. Sie geht sehr gerne mit ihrer Mutter Katharina ins Schwimmbad und in den Streichelzoo.

Das 12 Jahre alte Auto ist inzwischen sehr reparaturanfällig und auch für den Reha-Wagen von Vanessa zu klein. Die Familie braucht dringend ein größeres Fahrzeug um weiterhin mobil zu bleiben und die Therapiestunden sowie die kleinen Ausflüge für Vanessa zu ermöglichen.

Katharina D. hat verschiedene Organisationen gebeten ihr Vorhaben zu unterstützen und den Kauf eines Autos zu unterstützen.

Aktion Kinderträume unterstützte den Kauf des neuen Autos mit 2.000,00 EUR. Der Betrag wurde durch Spenden mit der Aktion des Westfalenblattes über Weihnachten 2011 gesammelt. Wir danken allen herzlich!