Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für John und Lea

John, 18, ist von Geburt an behindert. Er kam u.a. mit einem Herzfehler, einer doppelten Leber und dem Magen rechts unter den Rippen zur Welt. Bereits in der siebten Lebenswoche erfolgte die erste Herzoperation. Trotz der erheblichen Beeinträchtigungen hat er sich zu einem Sonnenschein entwickelt, ist lebenslustig und zeigt seinen Eltern jeden Tag, wie wertvoll das Leben ist. Seine jüngere Schwester Lea, 12, ist ebenfalls behindert, ähnlich wie ihr Bruder. Auch sie wurde bereits mehrfach operiert, ist aber wie er lebensfroh und macht ihrer Familie große Freude.

Die Geschwister leben zusammen mit den Eltern und ihrer großen Schwester Denise, die glücklicherweise gesund ist. Da beide mittlerweile einen Elektrorollstuhl haben und permanent auf Sauerstoff angewiesen sind, wünscht sich die Familie ein behindertengerechtes Auto. Weil ihnen die Anschaffung ohne Unterstützung nicht möglich ist, haben die Eltern Kontakt aufgenommen.

Aktion Kinderträume spendet EUR 3.000,00.