Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für die Eltern von Simon B.

Simon, 12, ist infolge Hirnblutungen durch Sauerstoffmangel während und nach der Geburt spastisch gelähmt, mental retardiert und schwer hypoton. Aktion Kinderträume hat die Familie bereits 2006 bei einer Delphin-Therapie unterstützt.

Nun haben die Eltern erneut Kontakt aufgenommen, weil sie dringend ein behindertengerechtes Auto anschaffen möchten, da Simon aufgrund seiner Größe und des Gewichts kaum mehr ins Auto gehoben werden kann. Der Umbau ihres bisherigen Fahrzeugs rechnet sich nicht, da es bereits über 11 Jahre alt und stark reparaturbedürftig ist. Deshalb haben sie noch einmal um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume beteiligt sich mit EUR 3.000,00.