Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Autos für Mence´s allein erziehende Mutter

Mence, 14, leidet an einer zentralen Bewegungs- und Entwicklungsstörung und ist seit ihrem dritten Lebensjahr auf einen Rollstuhl angewiesen. Sie kann weder sprechen noch laufen. 2007 wurde bei ihr ein Lungentumor diagnostiziert, der jedoch durch eine Chemotherapie behandelt werden konnte. Trotz ihrer Einschränkungen ist Mence ein lebensfrohes, glückliches und freundliches Mädchen.

Seit der Vater die Familie verlassen hat, lebt Mence zusammen mit ihren zwei jüngeren Geschwistern bei ihrer allein erziehenden Mutter. Leider ist das Auto der Familie alt und auch zu klein, die Anschaffung eines behindertengerechten Autos der Mutter aber leider nicht möglich. Deshalb hat sie Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 2.000,00.