Ein VW Caddy für Benno B.’s Eltern

Benno, 2, ist von Geburt an schwerstbehindert. Er wurde mit einem Hydrocephalus (Wasserkopf) und Spina Bifida (offener Rücken) geboren und ist demzufolge querschnittsgelähmt. Er ist ständig auf Unterstützung angewiesen und muss täglich sechsmal kathetert werden. Er leidet unter einer Darmlähmung und hat massive Schluckstörungen. Aufgrund dessen wird er seit 2014 durch eine PEG-Sonde ernährt. Nachts muss er häufig umgelagert werden und benötigt Sauerstoff. Seit Weihnachten sind Affektkrämpfen hinzugekommen.

Benno lebt zusammen mit seinen Eltern. Er hat noch eine Halbschwester, die jedoch bei ihrer Mutter lebt. Der Vater hat Ende 2014 seine Arbeit verloren, die Mutter ist halbtags beschäftigt. Die Anschaffung eines dringend benötigten behindertengerechten Autos ist ihnen leider nicht möglich. Deshalb hat die Mutter Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume übergibt einen umgebauten VW Caddy im Wert von EUR 24.000,00.

Hier geht's zum Video.