Ein VW Multivan für Melissa

Melissa, 7, ist körperlich und geistig schwerstmehrfach behindert. Sie hat BNS Epilepsie, die schwersttherapieresistente Epilepsieform im Kindesalter. Zudem leidet sie an Skoliose, einer Hüftsubluxation und einem Beckenschiefstand. Sie besucht die 2. Klasse einer Förderschule für körperliche und motorische Entwicklung.

Melissa lebt zusammen mit ihren Eltern und ihrer kleinen Schwester Amely. Die Familie besitzt einen VW Caddy, der aber mittlerweile für die erforderlichen Hilfsmittel zu klein ist. Außerdem hat Melissa seit einiger Zeit einen neuen Rollstuhl mit extra angepasster Sitzschale und der ist so schwer, dass man ihn nur zu zweit ins Auto heben kann. Die Eltern wünschen sich deshalb dringend ein neues behindertengerechtes Großraumfahrzeug. Weil ihnen für die Anschaffung die finanziellen Mittel fehlen, haben sie um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume übergibt einen VW Multivan im Wert von EUR 36.500,00. Davon stammen EUR 2.000,00 von der Auto-Zentrale Thiel.

Hier geht's zum Video