Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für Corinna´s Eltern

Corinna, 16, kam vermeintlich gesund zur Welt. Mit etwa sieben Monaten stellten die Eltern fest, dass sich ihre Tochter nicht altersgerecht entwickelte. Ihre Muskulatur war schlaff und schlapp und sie bewegte sich kaum. Nach vielen Untersuchungen im Alter von zwei Jahren lautete die Diagnose – Rett Syndrom. Eine genetisch verursachte Erkrankung mit der Folge einer schweren geistigen und körperlichen Behinderung, die fast ausschließlich Mädchen betrifft.

Corinna lebt zusammen mit ihren Eltern und ihrem jüngeren Bruder Kilian, der glücklicherweise gesund ist. Bisher besitzt die Familie leider kein behindertengerechtes Fahrzeug. Weil ihnen die Anschaffung aus eigenen Mitteln nicht möglich ist, hat die Mutter Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 2.000,00.