Unterstützung beim Kauf eines Autos für Luca’s Eltern

Luca, 5, kam in der 23. Schwangerschaftswoche als Frühchen zur Welt. Als er zwei Wochen alt war, musste sein rechter Unterarm, der nach einer arteriellen Verstopfung nicht mehr durchblutet wurde, amputiert werden. Während dieser Zeit kam es wiederholt zum Herzstillstand und er musste beatmet werden. Die ersten sechs Monate verbrachte er im Krankenhaus. Heute ist Luca immer noch stark entwicklungsverzögert und er ist blind. Dennoch ist er ein absoluter Sonnenschein.

Luca lebt zusammen mit seinen Eltern und seinem kleine Bruder, der glücklicherweise gesund ist. Die Familie wünscht sich dringend ein neues Auto. Weil die Vater noch in Ausbildung ist und die Mutter aufgrund Luca´s intensiver Pflege nur einen Minijob hat, ist ihnen die Anschaffung eines neuen Fahrzeugs nicht möglich. Deshalb haben sie Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume beteiligt sich mit EUR 2.500,00.