Unterstützung für Gabriel´s Eltern

Gabriel, 12, wurde mit einem komplexen Fehlbildungssystem geboren. Er hat einen Herzfehler, leidet unter einer Atemstörung und einer Beeinträchtigung des Schluckreflexes, zudem ist er taubblind.

Gabriel lebt zusammen mit seinen Eltern und seinem jüngeren Bruder Jonathan, der glücklicherweise gesund ist. Die Familie hält sich gern in der freien Natur auf und ist aktiv unterwegs. Sie wandern gemeinsam oder machen Radtouren. Letzteres ist jedoch kaum mehr möglich, seit Gabriel vom Rehabuggy auf einen Rollstuhl wechseln musste. Nun sind die Eltern auf den „Kangoo Multi“ der Firma BoGeTec gestoßen, ein Rehabuggy, der auch als Fahrradanhänger genutzt werden kann. Weil ihnen die Anschaffung ohne Unterstützung nicht möglich ist, haben sie um Hilfe gebeten.

Aktion Kinderträume unterstützt die Familie mit EUR 8.700,00. Der Betrag stammt von der Weihnachtsspende der Firma Tönnies.