Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Autos für die Familie von Niklas

Niklas, 14, leidet unter der seltenen Stoffwechselerkrankung Mucopolysaccaridose Typ II. Aufgrund dessen ist er mehrfach schwerstbehindert und in allen Lebenslagen auf Unterstützung angewiesen.

Niklas lebt zusammen mit seiner Mutter und deren zweiten Mann. Leider ist das Auto der Familie nicht behindertengerecht. Infolge des jahrelangen schweren Hebens hat die Mutter bereits starke Rückenbeschwerden, sie kann Niklas nur noch mit Mühe im Auto unterbringen. Deshalb wünscht sich die Familie nun ein behindertengerechtes Auto. Weil sie die Anschaffung aus eigenen Mitteln nicht finanzieren können, hat die Mutter Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 3.000,00.