Unterstützung beim Autokauf für Lilly´s allein erziehende Mutter

Lilly, 10, kam mit dem Down Syndrom zur Welt. Zudem wurde sie bereits zweimal am Herzen operiert. Seit der letzten OP leidet sie unter starken Hüftbeschmerzen und kann sehr schlecht laufen. Trotz unzähliger Untersuchungen konnten die Ärzte bisher den Grund ihrer Schmerzen nicht feststellen, deshalb soll sie nun einen Rollstuhl bekommen.

Lilly lebt zusammen mit ihrer allein erziehenden Mutter, zwei glücklicherweise gesunden Geschwistern und dem Familienhund Blitz. Weil sie sich in der Schule nicht wohl fühlte, wechselte sie auf eine andere. Seither bringt ihre Mutter sie jeden Tag mit dem Auto dorthin. Doch ihr Wagen ist nicht mehr fahrtüchtig und leihweise nutzt sie derzeit ein Auto vom Vater der Kinder. Das ist aber keine Dauerlösung. Die Mutter wünscht sich dringend ein behindertengerechtes Fahrzeug. Weil ihr die Anschaffung ohne Unterstützung nicht möglich ist, hat sie um Hilfe gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.000,00.