Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Autos für Elena´s Eltern

Elena, 1, kam ohne jegliche Komplikationen oder vorgeburtliche Schwangerschaftsbeschwerden zur Welt. Bei der dritten Vorsorgeuntersuchung bemerkten der Kinderarzt und die Eltern, dass sie sich nicht altersgerecht entwickelte. Es folgten mehrere Untersuchungen, Ende März 2015 erhielten die Eltern dann die Diagnose Lissenzephalie Typ 1 (eine seltene Fehlbildung des Gehirns). Fast alle Kinder mit einer solchen Fehlbildung bleiben auf dem Stand eines Säuglings. Auch bei intensiver Betreuung ist diese sehr seltene Erkrankung mit einer deutlich verringerten Lebenserwartung verbunden.

Elena lebt zusammen mit ihren Eltern und ihrer großen Schwester Stella. Die Familie hat Kontakt aufgenommen, da sie zukünftig ein behindertengerechtes Auto benötigt. Weil ihre Ersparnisse durch die Anschaffung eines Eigenheims aufgebraucht sind, hat die Mutter um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 3.000,00.